Die aktuelle 240-Stunden-Gruppe gemeinsam mit Brigitte Eulenpesch für die Weiterbildung in Konzentrativer Bewegungstherapie geht noch bis Juni 2020. Im Herbst 2021 werde ich mit Nina Freudenberg die nächste KBT-Weiterbildungsgruppe beginnen (Dauer bis Sommer 2023). Bei Interesse bitte jetzt schon vormerken lassen. Für KBT-Weiterbildungskandidat*innen findet eine Supervisionsgruppe mit meiner Kollegin Brigitte Eulenpesch in Ulm statt, diese startet am 01.02.2020 - es sind noch zwei Plätze frei. Vom Fr, 13.11. bis So, 15.11.2020 biete ich im Rahmen der KBT-Weiterbildung ein Theorie-Praxis-Seminar "Die Gruppe ist mehr als die Summe ihrer Teilnehmer - Gruppendynamik und KBT" an. Auch hier sind noch Plätze frei - bitte bald anmelden.

Bitte beachten Sie auch die KBT-Seminarreihe 2020 an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin. 

KBT-Einzelsupervision ist jederzeit möglich.

Flyer_KBT-240-Stundengruppe_2018-2020.pdf

KBT-Supervisionsgruppe_Ulm_2020.pdf

Flyer_KBT-Gruppe_WB_Gruppendynamik_11-20.pdf

 

Für alle, die KBT an der Klinik kennengelernt haben oder kennenlernen möchten, ist die KBT-Jahresgruppe mit meiner Kollegin Nina Freudenberg eine gute Möglichkeit - 2020 sind alle Plätze vergeben, bitte bereits für 2021 vormerken lassen. Nähere Infos im Leistungsspektrum.

KBT-Jahresgruppe.pdf

Termine_für_die_KBT-Jahresgruppe_2020.pdf

Einmal im Jahr biete ich eine Selbsterfahrungsgruppe als Einzelveranstaltung an. Sie können KBT kennenlernen, bereits gemachte Erfahrungen festigen und vertiefen, Vorerfahrungsstunden für die KBT-Weiterbildung sammeln oder einfach Lust auf das Thema haben. 2020 biete ich am Sa/So, 26./27.09.2020 eine Selbsterfahrungsgruppe mit dem Titel an: "Können Sie Bindung? Wie Beziehungen besser gelingen können!" Hier sind noch Plätze frei, bitte bald anmelden.

KBT-Gruppe_Beziehungen_26._und_27.09.2020.pdf

Ich habe schon mehrfach KBT-Gruppen und KBT-Seminare zum Thema "Ärger, Wut und Zorn - Was macht Aggression mit uns und wir mit ihr?" und zum Thema Selbstwert "Ich weiß, wer ich bin und was ich kann!" sowie zum Thema Grenzen "Grenzen setzen - aber richtig!" durchgeführt . Aktuell sind keine neuenTermine geplant, Sie können sich bei Interesse gerne an mich wenden. 

 

Ich biete in meiner Praxis Paartherapie an. Für nähere Informationen einfach Kontakt mit mir aufnehmen.